Aktuelles:

Das gilt von Donnerstag, 13.01.2022 bis 09.02.2022

In der Gastronomie gilt grundsätzlich 2G-plus, also nur geimpfte oder genesene Gäste, die dazu noch über einen aktuellen negativen Test (Antigen-Test nicht älter als 24 h, PCR-Test nicht älter als 48 h) verfügen, erhalten Zugang zum Betrieb. Das gilt für innen und außen. Gäste, die eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben, gelten als ausreichend immunisiert und müssen KEINEN aktuellen Test vorlegen. Dasselbe gilt für Personen, die nach vollständiger Immunisierung in den letzten drei Monaten von einer Infektion genesen sind.


Das heißt, ihr habt Zugang zu uns, wenn ihr:

– zweimal geimpft und geboostert seid.

– zweimal geimpft und genesen seid.

– zweimal geimpft und tagesaktuell getestet seid.(24 Std)

Die Kontaktbeschränkung für Immunisierte auf maximal 10 Personen gilt in der Gastronomie nicht.

Schwarzlicht-Kegelbahn oder Tisch reservieren

Die Cocktailbar in der Kölner Südstadt

Tresörchen
Cocktails & Bar

Wir sind die moderne Cocktailbar in der Kölner Südstadt mit unserer neuen & innovativen Schwarzlichtkegelbahn mit 180°-Neon-Graffiti

In allen unseren Gasträumen werden mit der Hilfe der neu angeschafften Klimageräte der Marke Mitsubishi MSZ-LN die Raumluft von Viren, Bakterien, Allergenen und Staub gereinigt.

 

Tauche ein in eine Welt von Genuss aus der ganzen Welt

Warum das Tresörchen besuchen?

01.

Die besten Cocktails

Unser erfahrenes Bar-Personal mixt euch die besten Kreationen aus Bars von Kuba bis St. Tropez oder euren eigenen Cocktail.

02.

Schwarzlicht-Kegeln

Die innovativste Kegelbahn mit Schwarzlicht-Grafitti und eigenem Privatbereich für Feiern und Geburtstage.

03.

Einladende Außengastronomie

Mitten auf der Severinstraße in neuem Ambiente sitzt und trinkt es sich fast schon in mediterranem Flair.

04.

Urban Food & Snacks

Neben unseren Getränke-Spezialitäten warten auf euch leckere Snacks und Urban Food aus der eigenen Küche.

Die erste Schwarzlichtkegelbahn in NRW im Space-Design

Für unseren Newsletter eintragen

behind the scenes